Flugplatz Birrfeld

Der Flugplatz Birrfeld ist meine Homebase, der bevorzugte Abflugsort für die meisten meiner Rundflüge. Nicht nur durch die Nähe, sondern auch wegen der Verfügbarkeit der Flugzeuge.

Der Verkehr auf einem unkontrollierten Flugplatz ist nicht zu unterschätzen. An einem schönen Sommer-Wochenende kann es sein, dass man vor lauter Verkehr mehrere Minuten am Holding Point stehen muss, bevor man starten kann. Der Flugplatz ist wegen seiner Nähe zu Zürich sehr praktisch, da man meist problemlos auch über die Stadt Zürich fliegen kann, sofern der Tower von Zürich dies ermöglichen kann. Crossings (Durchflüge) in Zürich sind vor allem zu den Out- und Inbound-Rush Zeiten zu vermeiden. Sobald diese aber vorbei sind, hat der Tower weniger zu tun und man erhält einen interessanten Eindruck des Flughafens von oben, eine nicht alltägliche Ansicht.

Von Birrfeld aus, ist man sehr schnell in der Zürichsee-Region, beim Vierwaldstättersee, am Bodensee, am Säntis oder im Bündlerland. Da es keinen Einflugslot braucht, wie dies in Zürich der Fall ist, kann auch ein Rundflug ins Ausland unproblematisch abgewickelt werden.

Handling

Die Abwicklung auf dem Flugplatz Birrfeld ist für VFR-Piloten sehr einfach. Nach dem erstellen einer Fluganzeige steht dem Abenteuer nichts mehr im Weg. Birrfeld bietet auch Zoll an, was Direktflüge ins Ausland ebenfalls sehr einfach macht.

Anfahrt

Der Flughafen Birrfeld ist über verschiedene Autobahnausfahrten gut zu erreichen. Von Mellingen aus, bin ich in etwa 10 Minuten vor Ort und kann auch, je nach Wetter, sehr kurzfristig einen Rundflug durchführen.

© Copyright - rundflug-birrfeld.ch | Dominic Näf | Grumetweg 27 | 5507 Mellingen | Mobile 079 481 87 73 | Home 032 510 04 97 | info@rundflug-birrfeld.ch